By Richard Bachman alias Stephen King

Show description

Read or Download Amok PDF

Similar classics books

Rot und Schwarz

Stendhal: Rot und Schwarz variation Holzinger. Taschenbuch Berliner Ausgabe, 2015, four. Auflage Vollständiger, durchgesehener Neusatz mit einer Biographie des Autors bearbeitet und eingerichtet von Michael Holzinger Entstanden 1828–1830. Erstdruck: Paris 1830. Hier in der Übers. v. Arthur Schurig (1870-1929).

King Lear (Webster's Korean Thesaurus Edition)

This variation is written in English. despite the fact that, there's a operating Korean word list on the backside of every web page for the tougher English phrases highlighted within the textual content. there are numerous variations of King Lear. This version will be necessary if you want

The ABC and XYZ of bee culture : an encyclopedia pertaining to scientific and practical culture of bees

An encyclopedia touching on medical and useful tradition of bees. every little thing a beekeeper must find out about acquiring and protecting bee hives. The publication is an encyclopedia of knowledge and phrases at the honeybee. for those who retain bees or are looking to hold bees or just need to know extra approximately this unappreciated, yet very important reduction to our sleek agriculture, you would like this publication.

Extra info for Amok

Sample text

Er 52 hatte ein keckes Gesicht, war intelligent und sah nicht furchtsam aus. « »Du großmäuliger Hurensohn«, sagte Ted Jones ärgerlich. George sah ihn gekränkt an. Es herrschte unangenehme Stille, während ich aufstand und den kleinen Hebel unten am Läutsprecher umstellte. Jetzt konnte nicht mitgehört werden, was wir sprachen. Ich ging zum Pult zurück und setzte mich. Ich nickte Ted zu. »Daran hätte ich ohnehin gedacht«, log ich. « Ted sagte nichts, doch er schenkte mir ein sonderbares leichtes Grinsen, bei dem ich dachte, er könnte sich fragen, wie ich schmecken mochte.

Ich legte die Pistole auf ihre grüne Kladde, schloß ihr Algebrabuch und legte es auf die anderen Bücher, die ordentlich auf dem Pult gestapelt waren. In diesem Augenblick durchbrach Irma Bates die Stille mit einem schrillen, kollernden Schrei, der klang, als würde einem jungen Truthahn am Tag vor Heiligabend der Hals umgedreht. Doch es war zu spät, jeder hatte diesen scheinbar endlosen Moment genutzt, um über die Tatsache von Leben und Tod nachzudenken. Niemand fiel in ihren Schrei ein, und sie verstummte, als schäme sie sich, während der Schulzeit zu schreien, ganz gleich wie passend der Anlaß war.

Er schaute auf den Rauch, der munter aus den Belüftungsschlitzen meines Spinds hervorquoll, starrte mich an und eilte hinab zur Toilette. Ich glaube nicht, daß er die Pistole sah. So sehr beeilte er sich auch wieder nicht. Ich ging den Flur hinab zu Zimmer 16. Dort verharrte ich mit der Hand auf dem Türgriff und blickte zurück. Jetzt quoll dicker Rauch aus den Belüftungsschlitzen, und ein schwarzer, rußiger Fleck breitete sich auf der Vorderseite des Spinds aus. Das Namensschildchen war braun geworden.

Download PDF sample

Rated 4.63 of 5 – based on 40 votes