By Oliver Klante (auth.), Oliver Klante (eds.)

Das advertising eines Unternehmens und seiner Leistungen bedarf im sich ständig verschärfenden Wettbewerbsumfeld eines guten Managements. Dabei kommt speziell der Markenführung, der Mediaplanung und in zunehmendem Maße auch der nachhaltigen Unternehmensführung eine besondere Bedeutung zu, handelt es sich hier doch um die Managementbereiche, die für die aktuellen und potenziellen Kunden eines Unternehmens das größte Kontakt- und Identifikationspotenzial besitzen.

Die Untermauerung dieser Bereiche mit theoretischer Forschung und praktischer services ist seit über zehn Jahren Anliegen von Prof. Dr. Manfred Kirchgeorg. Sein Lehrstuhl für Marketingmanagement an der Handelshochschule Leipzig (HHL) versucht wie kein anderer in Deutschland, aktuelle Forschungstrends zu identifizieren, voranzutreiben und für Praktiker fassbar zu machen. Anlässlich des 50. Geburtstages von Prof. Dr. Manfred Kirchgeorg soll diese Festschrift die Forschungsbereiche näher beleuchten und anhand aktueller Untersuchungsergebnisse einen perspektivischen Überblick über developments im Marketingmanagement geben.

Show description

Read or Download Aktuelle Perspektiven des Marketingmanagements: Reflektionen aus den Bereichen Holistic Branding, Media Management und Sustainability Marketing PDF

Similar media books

What Is Cultural Studies Anyway?

Cultural stories is now a circulate or a community. It has its personal levels in
several faculties and universities and its personal journals and conferences. It workouts a large
influence on educational disciplines, particularly on English stories, sociology, media and verbal exchange experiences, linguistics and historical past. within the first a part of the item, i would like to contemplate many of the arguments for and opposed to the tutorial codification of cultural stories. to place the query so much sharply: may still cultural reports aspire to be an educational self-discipline? within the moment half, I'll examine a few ideas of definition in need of codification, simply because much hangs, i feel, at the form of solidarity or coherence we search. ultimately, i need to aim out a few of my very own most popular definitions and arguments.

Foundation Expression Blend 4 with Silverlight

Starting place Expression combination four with Silverlight takes you thru your first steps in developing wealthy net functions (RIAs) utilizing the newest liberate of Microsoft’s know-how. You’ll discover good points similar to customized person controls so that you can reuse all through your initiatives and the media aspect in an effort to simply upload sound and video for your purposes.

Media and the Presidentialization of Parliamentary Elections

In conception, parliamentary elections are a competition among political events whose leaders should not have a separate identification from their occasion within the public eye. this example examine of england exhibits that this thought now not holds; the dynamics of parliamentary elections became extra 'presidential' within the feel that the leaders of the most important events now determine extra prominently on either media assurance of the crusade and within the celebration that electorate opt for on the polls.

Additional info for Aktuelle Perspektiven des Marketingmanagements: Reflektionen aus den Bereichen Holistic Branding, Media Management und Sustainability Marketing

Sample text

Anhand etablierter Kriterien sollte daher eine Einordnung vorgenommen werden: Handelt es sich um ein Kontraktgut? Ist das Produkt eher zum kurzfristigen Konsum oder mittelfristigen Gebrauch gedacht? Oder ist man mit einer Storebrand dem Handel zuzurechnen? 2. Abschätzung der eigenen Position im Kaufprozess: Es ist nicht trivial, in einer Gesamtsicht des Marktes das Leistungsprofil der eigenen Marke in einem Kaufentscheidungsprozess über alle Konsumenten zu erstellen. Die Erfahrung zeigt jedoch, dass jede Marke in der einen oder anderen Phase im Prozess Schwachstellen besitzt – zumindest im Vergleich zu Wettbewerbsmarken.

This article will show, however, that this strategy is not recommended in every phase of the customer relationship cycle. The predominance of emotional and rational image components differs between the following phases: “preference”, “purchase” and “loyalty”. Moreover, there are significant differences in predominant components with regard to several types of goods like trade goods, contract goods, or fast moving consumer goods. Therefore, brand managers should carefully adopt the emotionality or rationality of their brand’s communication according to the type of good they are selling and the phase the targeted customers are in.

6 Schlussfolgerungen für die Marketingpraxis Für das operative Markenmanagement ergeben sich klare Implikationen. Um faktenbasiert die eigene Marke zu stärken, ist zunächst ein solides Verständnis der Ausgangssituation und der Kontextfaktoren notwendig. Die Ergebnisse dieser Studie erlauben dann eine (zumindest grobe) Abschätzung der tatsächlichen Treiber im Kundenbindungszyklus, insbesondere mit Blick auf die relative Bedeutung von Ratio vs. Emotionen. Diese effektiv aufzubauen und kontinuierlich nachzuhalten, ist Kern erfolgreicher Markenführung (vgl.

Download PDF sample

Rated 4.62 of 5 – based on 45 votes